Leistungen

Haarausfall

Haarausfall ist eine sehr weit verbreitete Erkrankung, die häufig bereits im jungen Erwachsenenalter auftreten kann. Haarausfall ist aus dermatologischer Sicht sehr ernst zu nehmen, da er nicht nur kosmetisch störend sondern für die Betroffenen oftmals psychisch als sehr belastend empfunden wird.

Mögliche Ursachen für einen verstärkten, über das normale Maß hinausgehenden Haarausfall sind neben der erblichen Komponente (androgenetische Alopezie) auch hormonelle Ursachen, Stoffwechselerkrankungen oder Stress bzw. Minderversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Daneben gibt es zahlreiche Sonderformen des Haarausfalles wie zum Beispiel die z.B. Alopecia areata.

Auch im Bereich des Haarausfalles steht die gründliche Diagnostik am Anfang. Mit Hilfe der computergesteuerten digitalen Haarwurzelanalyse kann ein Befund über Ihren momentanen Haarstatus ermittelt werden. Eine hormonelle oder stoffwechselbedingte Ursache kann durch eine zusätzliche Blutuntersuchung ausgeschlossen werden, ebenso eine Minderversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Je nach Ergebnis kann eine Mitbehandlung durch einen weiteren Arzt (Internist, Gynäkologe) notwendig sein.

Neben Haartinkturen stehen uns weitere medikamentöse Therapien (z.B. Tablettentherapien) zur Behandlung von Haarausfall zur Verfügung. Sehr gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen, das für Sie ideale Therapieprogramm.

Zurück zur Übersicht

Haarausfall